Unsere Leistungen  
Case Management im häuslichen Bereich
  In dieser Situation vieler Fragen und möglicher Antworten ist es wichtig, dass Pflegebedürftige und Angehörige kompetent beraten und unterstützt werden, damit keine "nachteiligen" Entscheidungen getroffen werden. Hier kommt die Idee des Case Managements zum Tragen. "Das Case Management", formuliert eine Informationsbroschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit dem Titel "Lotsendienst im Hilfenetz", "richtet sich an Menschen, die sich nicht mehr ausreichend selbst helfen können.

Dies müssen nicht nur ältere Menschen sein, auch junge Menschen können nach einem Unfall oder einer Krankheit in eine Situation kommen, in der sie Hilfe benötigen." Gemeinsam mit Betroffenen (und Angehörigen) erarbeitet die Case Managerin auch hier individuell zugeschnittene Lösungen. Im Vordergrund steht dabei der Hilfesuchende, seine Potenziale und Möglichkeiten.
   
 
 
[back]